Behandlungen und Copen Mars III/ScopeQ gezielt Erkrankungen entgenwirken mit Frau HP Sabine Goldmann

• Referent: HP Sabine Goldmann (Online-Webinar)
• Teilnahmegebühr: 49 € inkl. MwSt.
• Internetanschluß erforderlich
• Zielgruppe: für Anwender und Interessenten des Copen MarsIII/ScopeQ

Montag, 23.10.2017, 16.00 – 18.00 Uhr | Autoimmun Erkrankungen sowie komplexe Patientenfälle
Montag, 11.12.2017, 16.00 – 18.00 Uhr | Praxiwebinar für das Copen SuperTuning Modul gemeinsam mit Harald Rauer

die wichtigsten Erkrankungsfelder im Bereich der Naturheilkunde mit Hilfe des Copen MarsIII/ScopeQ behandeln:

Außerdem erhalten Sie für die speziellen Themenkreise zusammengestellte Raten, Rezepturen aus der Phytotherapie sowie Ernährungsempfehlungen.

• Referent: HP Michael Sepp (Online-Webinar)
• Internetanschluß erforderlich
• von 18.00 – 21.00 Uhr
• Kosten 29,00 €

Donnerstag, 30.11.2017

Samstag, 02.12.2017 – Krailling/München

Expertentreff – Copen MarsIII/ScopeQ + SuperTuning

– Im Rahmen einer Kurzschulung, werden alle Neuerungen der Systeme dargestellt und es können Erfahrungen unter Kollegen ausgetauscht werden.

Kosten 110,00 Euro, 10 – 17 Uhr

Donnerstag, 07.12.2017, 18.00 – 19.30 Uhr – Webinar zum Thema Wasseraufbereitung und Wirkung von Wasser im Körper

Teil I
• Hintergründe der gara-copen-Technologie für die Wasseraufbereitung
Teil II
• Aktueller Forschungsstand (EZ-Wasser nach Prof. Pollack)
Teil III
• Wasser als Therapeutikum (nicht nur Wasser ist wichtig, auch die Qualität von Wasser) mit Überblick auf verschiedene Technologien

Refernet: Raffael Schindele, Geschäftsführer und Produkt- und Konzeptentwickler der Firma gara

Dieses kostenlose Webinar können Sie ganz bequem von Ihren Praxisräumen oder von Zuhause aus, mittels Ihres Computers und einer Internetverbindung verfolgen.

Internetanschluss erforderlich / jeweils von 18 – 19 Uhr / Teilnahme kostenlos

Teil I – 20.09.2017
– Einführung in die Theorie der Bioresonanz nach Dr. Copen

Teil II – 05.10.2017
– Patienten anlegen
– Patienten testen
– Ergebnisse potenzieren
– Dosierungstest
– Ergebnisse projizieren auf EECS-Karte / Globuli / Fernbalancierung

Teil III – 19.10.2017
– Modul Color Tuning
– Arbeitsweise und Diagnosemöglichkeiten

Teil IV – 09.11.2017
– Datenbank bearbeiten
– Raten / Frequenzen anlegen
– Vorlagen erstellen / importieren / exportieren
– Clipboards
– Medizinische Bezüge

Teil V – 23.11.2017
– Supertuning:in diesem Webinar werden Ihnen die Grundlagen und die Bedienung des SuperTuning nähergebracht